HIMMLISCHE SCHLINGEL

2001

Zum Stück: 

Engel Wicky und Engel Isabelle haben einen gemeisamen Auftrag auf der Erde, aber ein sehr unterschiedliches Temperament. Wicky agiert und Isabel begnügt sich mit Kommentaren. Unter Ihre Fittiche wurde Familie Weber gestellt, die nicht nur dem Alkohol verfallen ist, sondern dabei ist, sich mit der Herstellung von Falschgeld selbst aus der finanziellen Misere zu helfen. Richtig kriminell wird es aber erst, als Oskar hereinschneit. Er stellt sich als Neffe der Tante und millionenschwerer Erbe ihres Bruders vor. Damit wird er natürlich hoch-interessant für die Familie Weber, die ihm noch ihre letzten Geldreserven hinterher wirft. Aus Versehen gelangen die ersten Probeblüten in Umlauf, die Polizei findet den Weg zu Webers. Das Spiel nimmt seinen Lauf …

 

Regie: 

René Degelo

 

Autor: 

Hub Fober

 

Schauspieler:


Romy Stafflage (Engel Isabelle)
Max Dillier (Engel Wicky
)
Christoph von Rotz (Alfons Weber
)
Rösli Bucher (Melanie Weber
)

Bruno Durrer (Stefan Weber)
Ruedi Kiser (Bubi Kleinbrödler
)
Anita Conrath (Barbara
)
Martin Durrer (Kommissar Fischer
)
Erwin Heymann, Melanie Hofmann, Jolanda Soldati (Sketch)

0
0
without
https://gesellen-theater.ch/wp-content/themes/blake/
https://gesellen-theater.ch//
#293544
style1
paged
Lade Posts
/var/www/web345/html/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
https://gesellen-theater.ch/wp-content/themes/blake
on
yes
yes
off
erich.kue@gmail.com
off
off